Freitag, 10. März 2017

Hilfe, auch meine Bücherregale sind infiziert! Funko Pops erobern die (Buch)Regale!

Hallo zusammen,

heute geht es mal nicht um Bücher. Heute möchte ich ein wenig über Funko Pops schreiben. Anfangs als ich die ersten kleinen Figuren auf Facebook, Instagram und Co. gesehen habe, war ich mir eigentlich ganz sicher, nein, damit fange ich erst gar nicht an
Für kleine Figuren, die nur im Regal stehen und Staubfänger sind, gebe ich ganz bestimmt kein Geld aus, das ist doch bekloppt
Zu dem Zeitpunkt konnte ich nicht verstehen, warum man die unbedingt braucht. Klar schaue ich einige Serien/Filme, aber muss ich auch noch die Figuren im Regal stehen haben? Was bringt mir das? 


Doch lange konnte ich dem nicht standhalten. Immer und immer wieder sind mir diese Figuren begegnet. Oft habe ich gedacht: "Ohhhh diesen Funko will ich auch" und schon habe ich den ersten Funko auf meine Wunschliste gepackt. Es hat gar nicht so lange gedauert und ich habe Madame Pottine mit Tassilo aus „Die Schöne & das Biest“ geschenkt bekommen und was soll ich sagen, ich war sofort verliebt. Ich habe mich gefreut, war richtig euphorisch. Damit habe ich nicht gerechnet, dass ich eine Figur so toll finden könnte. Plötzlich konnte ich verstehen, warum Funko Pops überall zu sehen sind.

Dann habe ich überlegt, ob ich die beiden überhaupt aus ihrem Karton befreien soll, doch diese Frage war nicht lange im Kopf. Viel zu sehr hätte mir Tassilo und Madame Pottine leidgetan. Außerdem sehen sie im Bücherregal ausgepackt viel schöner aus. 


Ich war mir sicher, ein Funko Pop reicht aus. Falsch gedacht *lach*. 



Mittlerweile sind es mehrere geworden auch wenn meine Sammlung noch sehr klein ist, die Wunschliste wächst und wächst. Am meisten haben es mir die Funkos aus den Walt Disney Filmen angetan. Oft habe ich mich gefragt, wie dieser Hype entstanden ist, warum man kaum noch an diese Figuren vorbeikommt? Denn es gibt kaum einen Buchblogger, der nicht mindestens einen Funko im Regal stehen hat. Zumindest sieht man gefühlt oft die Figuren auf Fotos, zusammen mit Büchern. Bei mir ist es wohl ein Stück Kindheit, die ich mir in die Regale hole. Aber seien wir mal ehrlich, die Figuren sind auch ganz zauberhaft, schaut euch nur mal Dumbo an <3!

Ich liebe einfach die Filme von Walt Disney und komme nicht an diese Figuren vorbei!

Warum sollte man nicht als erwachsene eine Sammelsucht haben? Auf der Arbeit werde ich gerne mal belächelt, wenn ein Funko Pop geliefert wird. Sie finden die Figuren zwar niedlich, verstehen aber nicht warum ich die unbedingt haben muss. Die Buchblogger, die genauso verliebt in ihre Funkos sind und immer wieder neue entdecken, die sie haben müssen, können mich verstehen. Alle anderen verdrehen wohl bei diesem Beitrag gerade die Augen. Meine Sammelsucht ist wohl noch lange nicht geheilt und gerade erst habe ich mir bei bücher.de (versandkostenfrei oh, ja ich will euch gerade ein wenig anfixen ;-)) Belle bestellt. 

Die „Die Schöne & das Biest“ Sammlung soll ja komplett werden, auch wenn ich da nicht alle Neuen zum Film brauche, denn da hole ich wirklich nur die, die mir sehr gefallen. Ich brauche also nicht die Zahlen komplett und mache mir eine Checkliste. Bei mir geht es nur nach dem Optischen und wie verliebt ich in die Figur bin. 
So muss ich wohl noch unbedingt Ferkel und I-Ah aus Winnie Pooh haben ;-).
Aber genug über meine Funkos geschrieben. Jetzt seid ihr dran:

Seid ihr schon der Sucht verfallen? Was ist eure Meinung zu Funko Pops? Geld Verschwendung oder doch den Hype angepasst? Welche Funkos habt ihr und welche wollt ihr noch unbedingt haben?

Vielleicht habt ihr Lust einen eigenen Beitrag zu schreiben und zeigt mir eure Figuren.

Eure
Vanessa

Kommentare:

  1. Hey!
    Ich bin so froh, dass ich die Gesellen einfach nur furchtbar hässlich finde. Endlich mal eine Sache, für die ich kein unnützes Geld ausgebe ;-) Ich neige sonst ja auch leicht dazu in den Sammelwahn zu verfallen.
    Dir aber natürlich weiter viel Spaß mit den Funkos und noch viele neue Funkos fürs Regal!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne,

      da hast du ja wirklich Glück. Alle gefallen mir auch nicht. Daher möchte ich nur eine bestimmte "Biest" Figur haben. Man verfällt viel zu schnell dem Sammelwahn. War schon kurz in der Versuchung mir das Panini Heft von "Die Schöne & das Biest" zu holen aber ich hoffe, daran komme ich wenigstens vorbei.

      Liebe GRüße,
      Vanessa

      Löschen
    2. Ach, wenn es dir Spaß macht und ins Budget passt ist doch alles in Ordnung ;-)
      LG
      Yvonne

      Löschen
    3. Das denke ich auch ;-). So viele sind es ja bisher auch noch nicht. Und ich lasse mir auch welche schenken ;-).

      Löschen
  2. Hi!
    Nein ich brauche die wirklich nicht. Aber jeder soll das sammeln was er möchte :-)
    lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      hast du noch eine andere sammelsucht?

      Löschen
    2. Ja Goodies von Autoren. Hauptsächlich Lesezeichen :-)

      Löschen
    3. Das ist gut zu wissen. Habe hier noch einige. Werde die Tage mal schauen und dir zuschicken :-).

      Löschen
  3. Hey! :)

    Oh ich finde Funkos soo toll! *.* Ich bewundere die Sammlungen von anderen auf Instagram immer mit ganz großen runden Augen. Aber ich habe mir fest vorgenommen nicht auch anzufangen Funkos zu kaufen, da man, so wie ich das jetzt schon bei mehreren mitbekommen habe, dann nicht mehr aufhören kann damit. Da spare ich mein Geld lieber für Bücher. :) Außerdem hat mich meine Schwester mit ihrem Umweltbewusstsein schon angesteckt, deshalb möchte ich mein Geld nicht auch noch in die Plastikproduktion stecken. :)

    Besonders niedlich von deinen Figuren finde ich Madame Pottine. Bin selbst auch ein großer Disneyfan! :)

    Alles Liebe
    Jasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasi,

      das mit dem Umweltbewusstsein finde ich super. Um ehrlich zu sein habe ich darüber noch gar nicht nachgedacht aber nachdem du das geschrieben hast, hast du mich doch zum nachdenken gebracht.
      Finde es gut, dass du bisher noch stark geblieben bist :-).

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
  4. Huhu,
    ich kann dieser Sucht gar nichts abgewinnen :) Auch wenn ich sie ganz süß finde (zumindest manche), muss ich sie nicht unbedingt besitzen. Nur wieder mehr zum abstauben :D Dann geb ich das Geld doch lieber für Bücher aus.
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasmin,

      ist auch eine sehr gute Einstellung ;-). Wenn man erst mal einen davon im Regal hat, bleibt es meist nicht dabei ;-).

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
  5. Liebe Vanessa,
    nun bist du also auch infiziert ☺ Sammelsucht ist was feines. Aber ich glaube schon, dass ich von diesen Funkos nicht angesteckt werde. Ich glaube, dann lässt mein Mann mich einweisen und sagt: In DEINEM Alter ☺☺☺
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hanne,

      oh ja, ich bin infiziert und stehe dazu ;-). Man ist doch nie zu alt um irgendwas zu sammeln, oder? Ein wenig muss doch das "Kind sein" vorhanden sein *lach*

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen