Sonntag, 12. März 2017

[Aktion] Geheimprojekt Autoren plaudern aus mit Marie Adams + Gewinnspiel



Hallo zusammen,

heute kann ich euch endlich mal wieder ein Geheimprojekt zeigen. Diesmal hat mir Marie Adams alias Daniela Nagel meine Fragen beantwortet.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Geheimprojekt :-).

(C) Traumstoff, Claudia Toman


Wollt ihr noch mehr über die Autorin in ihrer Bücher erfahren, dann schaut doch mal auf der Homepage vorbei: 
Daniela Nagel  *klick* 
Marie Adams: *klick* 










Wie lautet der Projektname?

Mein eigener Arbeitstitel für meinen nächsten Roman lautet „Das Lichtspielhaus“, eine wunderbar altmodische Bezeichnung für ein Kino.
Wo spielt dein derzeitiges Projekt?

Auch dieser Roman wird genau wie „Das Leben ist kein Kindergeburtstag“, „Irgendwas ist doch immer!“ und „Das Café der guten Wünsche“ in meiner Heimat Köln spielen. Während meine ersten beiden Romane, die ich unter meinem Klarnamen Daniela Nagel veröffentlicht habe, sehr stark in der alltäglichen Realität verortet sind, wird es auch diesmal bei Marie Adams viel romantischer und einen Hauch märchenhaft. Das spiegelt sich auch an den Schauplätzen wider, die in den ersten Romanen sehr konkret beschrieben werden, während ich mir als Marie Adams im Stadtplan auch mal künstlerische Freiheit erlaube.
Wie kam es zu dieser Idee?

Genau wie beim Roman „Das Café der guten Wünsche“ reizt mich der Gedanke, wie unsere Gedanken und unsere Stimmung sich in unserer Wirklichkeit widerspiegelt. Im „Lichtspielhaus“ ist es kein Café sondern das eigene Programmkino. Ich empfinde das Kino selbst als einen magischen Ort, habe selbst mal einen Kurzfilm gedreht, ein Regiepraktikum bei einem Kinofilm gemacht, meine Magisterarbeit über das Drehbuchschreiben verfasst, Kinokritiken und Filmwerbetexte geschrieben. Und während ich fast gar kein Fernsehen schaue, liebe ich Kinobesuche.
Beschreibe dein Projekt in 3 kurzen Sätzen.

Die Betreiberin des Programmkinos „Das Lichtspielhaus“ glaubt nach einer großen Enttäuschung nicht mehr an Happy Ends. Nicht auf der Leinwand und schon gar nicht im echten Leben.
Wer ist der Protagonist und/oder beschreibe den Protagonisten kurz?

Martha, eine junge, ehrgeizige Frau, die ihre Sehnsucht nach großen Gefühlen aus Angst vor Enttäuschung hinter Zynismus und Sturheit versteckt hält.
Wann wird es voraussichtlich erscheinen?

Anfang 2018
Gibt es schon einen Verlag für das Projekt?

Ja, es wird mein vierter Roman bei Blanvalet sein.
In welchem Genre finden wir das Projekt?

Es ist eine romantische Komödie  - trotz aller ernsteren Töne, die mit anklingen.
Wird es ein Einteiler oder eine Reihe?

Die Geschichte steht für sich, die Fortsetzung gibt es nur in den Köpfen der Leser – oder in meinem.
In welchem Format wird dein Projekt erscheinen?

Es wird als Taschenbuch und Ebook erscheinen.
Was kannst du uns noch verraten?

Dass die Protagonistin das Gegenteil von der Heldin meines letzten Romans „Das Café der guten Wünsche“ ist.
Warum würdest du dieses Projekt als Geheimprojekt bezeichnen?

Abgesehen von einer Freundin und natürlich meiner Agentin und Lektorin durfte bisher noch keiner einen Blick in das Manuskript werfen. Und leider sind bisher Titel und Cover noch unter Verschluss, aber sobald mein Verlag sein Okay gibt, zeige ich es sehr gerne.

 ***Gewinnspiel*** 

Die liebe Marie Adams alias Daniela Nagel hat mir ein Buch zum Verlosen zur Verfügung gestellt.
Darüber freue ich mich natürlich sehr.
Bildquelle: blanvalet Verlag
Ihr könnt das Buch: "Das Leben ist kein Kindergeburtstag" gewinnen. 
Was ihr dafür tun müsst. Mir unten stehende Frage bis zum 25.03.17 um 20 Uhr beantworten und schon landet ihr im Lostopf. Der Gewinner bekommt eine Nachricht von mir, bitte hinterlasst mir eine Möglichkeit euch zu erreichen ;-).

Frage: Was erwartet ihr vom Geheimprojekt, sagt euch das Buch zu?



Das Kleingedruckte:



Die Teilnahme ist ab 18 Jahre möglich. Jeder andere benötigt eine Erlaubnis seines Erziehungsberichtigten.
Ihr seid damit einverstanden, dass ihr namentlich genannt werdet und eure Adresse an den Autor/Verlag 
weitergegeben werden darf. 
Jeder darf nur 1x am Gewinnspiel teilnehmen, wenn rauskommt das es mehrfach versucht wurde, wird ganz gestrichen. 
Für verlorengegangene Sendungen wird keine Haftung übernommen
Eine Auszahlung des Gewinnes ist nicht möglich  

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Ich mache zwar bei deiner Verlosung nicht mit, aber ich hab sie gerne auf meiner Gewinnspielseite geteilt ;)

    Ich drücke allen die Daumen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin immer auf der suche nach neuem Lesefutter und solch ein Roman ist für mich zwischen dem Fantasy immer ne schöne Abwechslung :-)
    Und von den Geheimprojekt lasse ich mich gerne überraschen :-)
    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    Ich springe gerne in den Lostopf und würde mich freuen meine Leseliste ein wenig aufzustocken.
    Das Geheimprojekt klingt sehr interessant und ich erhoffe mir eine romantische aber nicht zu kitschige Geschichte :)

    Liebste Grüße
    Natalia

    Natalia12346@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Ein sehr schönes Interview, und das Buch klingt sehr interessant, das muss ich mir mal vormerken. Ich erwarte mir davon, dass es ein bisschen vom Kinoflair vermittelt und das Märchenhafte mit unserer modernen Lebenswirklichkeit verwebt. :-)

    Ich habe diesen Beitrag HIER für meine Kreuzfaht durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  5. Ein interessantes projekt. Ich drücke allen Teilnehmern an Gewinnspiel die Daumen!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    das Buch spricht mich sehr an und ich hoffe auf eine unterhaltsame Geschichte. Von dem Geheimprojekt hoffe ich, dass es das Thema Kino (auch wegen dem Titel) gut integriert und mich fesseln kann :)

    LG (Tiffi20001@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    Obwohl das Buch gar nicht so sehr in mein Genre passt hast du mich mit diesem Artikel neugierig gemacht. Ich werde die Autorin im Auge behalten.

    LG Kani

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, ich erwarte unterhaltsame und schöne Lesestunden von diesem Buch. Der Titel sieht so toll aus, dass ich es einfach lesen möchte. LG, Henrike

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ich erwarte spannung und spass dabei ein Buch zu lesen

    jennybieber61@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, auch ich würde gerne in den Lostopf springen.
    Deine Prothagonistin klingt mir sehr sympathisch, das könnte spannend werden;)

    AntwortenLöschen